D & O Versicherung - Für Managementfehler haften Sie mit Ihrem gesamten Vermögen

Das Thema Managerhaftung und Versicherungsschutz hat in den letzten Jahren wie kaum ein anderes an Bedeutung gewonnen. Lange Zeit galten Unternehmensleiter als nahezu unantastbar. Dieses Bild hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt: Neben einer äußerst strengen gesetzlichen Haftung sehen sich Manager inzwischen einer zunehmenden gesetzgeberischen Regelungsdichte, einher gehend mit erhöhten Organisations-/Dokumentations- und Überwachungspflichten gegenüber. Mit einer D&O-Versicherung können Sie sich wirksam schützen.

Durch permanente Haftungsverschärfungen und eine veränderte Anspruchsmentalität werden sie deshalb immer häufiger Ziel von hohen Schadensersatzklagen - sowohl seitens Dritter als auch des eigenen Unternehmens.

Unterläuft Ihnen als Geschäftsführer, Vorstand oder Aufsichtsorgan etwa einer Kapitalgesellschaft ein Managementfehler, haften Sie unbegrenzt für einen entstandenen Vermögensschaden - und das mit Ihrem gesamten Privatvermögen. Die Beweispflicht, immer sorgfältig und gewissenhaft gehandelt zu haben, liegt bei Ihnen. Erschwerend kommt hinzu, dass Sie gesamtschuldnerisch haften, d. h. Sie können selbst für Fehler Ihrer Kollegen in Anspruch genommen werden.

Genau Ihr Fall?
Ihr Versicherungsmakler bietet Ihrem einen fairen Vergleich aus den verschiedenen Tarifen. Anklicken, Ihre Wünsche eingeben  – oder ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.
 

Wo Sie Ihre Versicherungen abschließen bleibt wohl Ihnen überlassen. Der Abschluss bei einem unabhängigen Makler hat viele Vorteile anstatt beim Versicherungsvertreter.

Der große Unterschied: Der Versicherungsvertreter hat nur die Möglichkeit die Produkte seines Versicherers anzubieten während der Makler eine Marktübersicht über die meisten Versicherungsgesellschaften hat. Daher bekommen Sie beim Versicherungsmakler viel einfacher den richtigen Versicherungsvertrag, meist auch noch deutlich preiswerter.

Empfehlungen

Links